10147686 667367893322814 1076162856 oBeim Frühjahrsputz der Stadt Ludwigsburg am Sa, 22.03.2014 war der DRK Ortsverein Poppenweiler zahlreich vertreten.

 

Fünfzehn Jugendrotkreuzler machten sich bei leichtem Regen auf den Weg um Poppenweiler von Dreck und Unrat zu befreien. Bonbonpapiere, alte Zeitungsstapel, Plastikteile, Flaschen und mehr wanderten in unsere Müllsäcke. Mit nassen Füßen und vollen Müllsäcken kehrten unsere fleißigen Helfer nach 2,5 Stunden zurück zur Ausgangsstation um sich mit einer heißen Suppe aufzuwärmen.

Die Verpflegung für alle Helfer an den einzelnen Stationen im Stadtgebiet wurde vom Roten Kreuz zubereitet und von den Ortsvereinen Eglosheim, Ludwigsburg, Neckarweihingen und Poppenweiler an die einzelnen Standorte gefahren.

 

Am 17. März 2014 traf sich die Bereitschaft des DRK OV Poppenweiler zur Bereitschaftsversammlung.

Mitglieder der Bereitschaft:
- Tobias Wölper
- Julia Anhorn
- Stephanie Wölper
- Kai Frey
- Claudia Weckerle
- Reiner Klauth
- Dominic Breitung
- Michael Bätzner

Gäste:
Kreisbereitschaftsleitung:
- Dietmar Müller

Protokoll:
- Michael Bätzner

TOP 1 Begrüßung

Michael Bätzner begrüßte um 19:00 Uhr als kommissarischer Leiter derBereitschaftsversammlung die anwesenden Bereitschaftsmitglieder und denKreisbereitschaftsleiter Dietmar Müller zur Bereitschaftsversammlung 2014.

TOP 2 Wahl der neuen Bereitschaftsleitung

Michael Bätzner übergibt das Wort an Dietmar Müller der als Vertreter der Kreisbereitschaftsleitung die Wahlleitung übernimmt.
Dietmar Müller erläuterte den Anwesenden Mitgliedern die Wahlprozedur,die Aufgaben und die benötigten Ausbildungen des Bereitschaftsleiters.Da schriftlich keine Wahlvorschläge eingegangen sind wurden mündlich dieW ahlvorschläge aufgenommen. Vorgeschlagen wurden:

- Michael Bätzner
- Dominic Breitung (als Stellvertreter)

Da die oben genannten Kandidaten nicht die vorgeschriebeneMindestqualifikation erfüllen, war der Tatbestand einer Vorratswahl erfüllt. Keiner der Anwesenden war dagegen. Auch der Wunsch nach einer geheimen Wahl wurde nach Nachfrage von Dietmar Müller nicht geäußert.Es gab jedoch die Zustimmung über eine gemeinsame Wahl.
Bei der Wahl gab es 6 Zustimmungen und 2 Enthaltungen.Somit sind die Michael Bätzner als Bereitschaftsleiter und DominicBreitung als stellvertretender Bereitschaftsleiter bis 2017 (um wieder in den „normalen“ Wahlrhythmus mit dem Ortsvereins-Vorstand zu kommen) gewählt. Den eigentlichen Rang erhalten Sie jedoch erst nach erreichen der Mindestqualifikation.

TOP 3 Sonstiges

Den Anwesenden wurde der aktuelle Sachstand über die Räumlichkeiten des OVs mitgeteilt.

Am Samstag den 22.03.2014 nehmen wir an der Stadtputzede in Ludwigsburg teil. Kai Frey und Julia Anhorn werden das Essen an die Stationen ausfahren. Stephanie Wölper und Lisa Vogt werden die Station in der Kreisgeschäftsstelle leiten. Claudia Weckerle und Michael Bätzner werden zusammen mit dem JRK in Poppenweiler aktiv an der Putzede teilnehmen.

Michael Bätzner beendete die Bereitschaftsversammlung um 19:30 Uhr

 

Bei schönem Herbstwetter war die Jugendrotkreuzgruppe am 19.10.2013 zu Gast bei der THW-Jugend in Ludwigsburg.   DSC7449
 
Beim einem gemeinsamen „Notfalltag“ des Jugendrotkreuzes und der THW-Jugend hatten die einzelnen Gruppen 5 Stationen zu absolvieren.
 
Damit die Jugendlichen auch im Ernstfall sicher handeln können stand die „Herz-Lungen-Wiederbelebung“ und das „Absichern einer Unfallstelle“ auf dem Programm. Dass bei einem Unfall vorallem auf die eigene Sicherheit geachtet werden muss, wurde in bei einem nachgestellten Autounfall verdeutlicht.
  DSC7531
Schwindelfrei musste man bei der Station „Retten aus Höhen“ sein, bei der die Gruppenmitglieder mit Hilfe von Klettergeschirr von einem Turm gerettet wurden.
 
Teamfähigkeit und Zusammenarbeit waren bei der Station „TuHuWu-Indianer“ von Vorteil. Bei dieser Station musste mit Hilfe von Tonnen und Balken ein „See“ überquert werden. Dabei war darauf zu achten, dass weder Material noch Gruppenteilnehmer in den "See" fallen dürfen.

Als Abschluss des Tages durften der Fuhrpark des THWs mit der technischen Ausstattung besichtigt werden. Ersatunlich wieviele Kinder in einem Fahrzeug Platz finden: 22 Kinder und Jugendliche waren gemeinsam in der Kabine eines LKWs untergebracht.

Am Montag, 14.10.2013 fand die diesjährige Hauptversammlung des Ortsvereins Poppenweiler statt.

Nach den Berichten über das vergangene Jahr und den Entlastungen wurden folgende Funktionäre gewählt:

1. Vorsitzender: Günter Dollenmaier
Kassier: Stephanie Wölper
Schriftführer: Lisa Vogt
Kassenprüfer: Tobias Radtke und Tobias Wölper
 
Für langjährige Mitgliedschaft im Roten Kreuz wurden geehrt:
 
15 Jahre: Dominic Breitung
20 Jahre: Michael Bätzner
                Kai Frey
                Lisa Vogt
                Stephanie Wölper

Nächster Termin

Zur Zeit liegen keine Termine vor.

Alarm-Einsätze letzter Monat

Zur Zeit liegen keine Termine vor.

Sanitätsdienst anfordern

Wenn Sie einen Sanitäts- dienst anfordern möchten, können Sie dies hier tun:

Anforderungsformular

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
Ortsverein Poppenweiler

Erdmannhäuser Straße 11
71642 Ludwigsburg

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Folgen Sie uns auf