Am vergangenen Wochenende nahmen 4 Kameradinnen und Kameraden Poppenweiler erfolgreich an der Sprechfunk-Ausbildung im Kreisverband Ludwigsburg teil.

Der Inhalt der Ausbildung umfasste u.a. physikalische Grundkenntnisse des Sprechfunks, Gerätekunde, gesetzliche Regelungen und Kartenkunde. Nach einem theoretischen Teil fand eine praktische Übung rund um den Hohenasperg statt. Hier konnte der 4m-Fahrzeugfunk, der im Sommer in unser Einsatzfahrzeug eingebaut wurde, kennengelernt und getestet werden.

Teil der praktischen Übung war es, über Funk erhaltene UTM-Koordinaten aufzunehmen. den entsprechenden Punkt auf einer Karte zu finden und den Ort anzufahren. Als Übungsszenario war ein Gefahrgutunfall vorgegeben. Um weitere Maßnahmen einleiten zu können, mussten die Bezeichnungen der ausgelaufenen Chemikalien per Funk buchstabiert werden.

Am späten Samstagnachmittag gab es noch einen schriftlichen Abschlusstest, den alle Teilnehmer erfolgreich bestanden haben.

Herzlichen Glückwunsch!

Unter diesem Motto machten sich 7 Jugendrotkreuzler im Alter zwischen 6 und 12 Jahren am Samstag auf den Weg nach Eppelheim zum Kinderfest des Landesverbandes. 
 
JRK PiratenGemeinsam mit etwa 100 anderen Jugendrotkreuzlern machten wir uns auf die Suche nach einem Schatz im Taka Tuka-Land. Jede Gruppe hatte einen Ausschnitt einer Schatzkarte erhalten, aber nur gemeinsam konnten die Gruppen den Schatz finden.
 
PapageiVormittags dürften die Kinder drei verschiedene Workshops besuchen: Von Pippi-Langstrumpf-Akrobatik, über Basteln von Badekugeln, Bemalen von Strandtaschen, einer Bücher-Rallye, Backen und Vertrauensspielen bis zum Herstellen eines Kompasses zum „Vermessen der Welt“ und dem Bau einer „Sameninsel“ (Kresseschale) war alles geboten.

EntenNachmittags führte uns unsere Schatzkarte ins Hallenbad. Dort durfte jeder Jugendrotkreuzler seinen eigenen Schatz in Form einer persönlichen Flaschenpost suchen. In der Flaschenpost war eine
Nachricht eines anderen Jugendrotkreuzlers aus Baden-Württemberg. Die Jugendrotkreuzler haben nun nach dem Kinderfest die Möglichkeit, Kontakt zueinander aufzunehmen und sich auszutauschen. 
Nach einer kleinen Stärkung ging es mit vielen neuen Eindrücken wieder nach Hause.
 

Am Freitag, 03.10.2014 machte sich eine Gruppe gemischt aus Jugendrotkreuzlern und Mitgliedern der Bereitschaft aus den Ortsvereinen Eglosheim, Neckarweihingen und Poppenweiler auf den Weg zum 10. Nachtorientierungslauf des Kreisverbandes.

GruppenfotoUnter dem Motto "Die Abenteuer der Schlümpfe" galt es Aufgaben an 11 Stationen zu absolvieren. Neben dem Lösen von Rätseln und einem
Memory-Spiel mussten die Gruppen einen Parcours mit einer Trage ablaufen. Dabei durfte das Wasser in einem Becher nicht verschüttet werden. Außerdem musste einem "Schlumpf" mit Hilfe von Naturmaterialien das Bein geschient werden.

Schlümpfe in Aktion

Nach 15 Kilometer Wegstrecke rund um Horrheim und ca. 8 Stunden Laufzeit kam unsere Gruppe wieder am Basislager an. 

Nach einem ausgiebigen Frühstück wurden die Platzierungen der 19 teilnehmenden Gruppen verkündet. Unsere Gruppe konnte wie im Vorjahr den 11. Platz belegen.

Unser diesjähriger JRK-Jahresausflug führte uns am Samstag, 27.09.2014 nach Kaisersbach zur Sommerrodelbahn. Über eine Stunde lang konnten unsere Jugendrotkreuzler bei wunderschönem Herbstwetter die Bahn testen und neue Geschwindigkeitsrekorde aufstellen.

Anschließend ging es zum Grillen auf einen Spielplatz. Bei roten Würsten und Stockbrot fand unser Ausflug einen gemütlichen Ausklang.
Sommerrodeln  Grillen  Gruppenfoto

Nächster Termin

Sonntag, 22.03.2020
13:00 - 14:45
Sportplatz Poppenweiler
Sanitätsdienst: Absicherung Fußballspiel

Alarm-Einsätze letzter Monat

Zur Zeit liegen keine Termine vor.

Sanitätsdienst anfordern

Wenn Sie einen Sanitäts- dienst anfordern möchten, können Sie dies hier tun:

Anforderungsformular

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
Ortsverein Poppenweiler

Erdmannhäuser Straße 11
71642 Ludwigsburg

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Folgen Sie uns auf