Im August tauschten 40 Jugendrotkreuzler aus dem Landkreis Ludwigsburg für eine Woche ihr bequemes Bett gegen einen Schlafplatz in einem Zelt. Ziel des Zeltlagers war in diesem Jahr der Südschwarzwald. Auf 1.200 m Höhe schlugen wir auf dem Jugendzeltplatz im Naturschutzgebiet Belchen unsere Zelte auf. Passend zum Motto „Konferenz der Tiere“ bastelten die Teilnehmer verschiedene Tiermasken und machten sich auf dem Weg, um eine schwierige Aufgabe zu erfüllen:

Das einzige „Wasserloch“ auf dem Zeltplatz war ausgetrocknet.

Die Suche nach einem anderen Wasserloch begann, allerdings wurde die Gruppe immer wieder durch Grenzwächter aufgehalten. Um an den Grenzwächter vorbei zu gelangen, mussten Rätsel gelöst, die Lagerolympiade absolviert oder beim Stadtspiel in Schönau eine Affenbande gefangen werden.

Nachts ging es auf die Jagd nach einem Dieb, der die bereits vorhandenen Landkartenstücke, die zum Wasserloch führen sollten, gestohlen hat. Abends fand ein gemütliches Beisammensein aller „Tiere“ am Lagerfeuer mit Stockbrot und Liedersingen statt.

Am letzten Tag konnten tatsächlich alle Landkartenstücke zu einer Karte zusammengelegt werden und die neue Wasserstelle rettete uns. Selbstverständlich wurde das mit einer großen Fete gefeiert.

Die Sensation ist perfekt: Das Jugendrotkreuz Poppenweiler ist in der Stufe Bambini LANDESSIEGER.

Am 20.06.2015 gaben unsere 8 Gruppenmitglieder beim Landeswettbewerb der Bambinis in Bad Friedrichshall ihr Bestes und machten sich an die teils schweren Aufgaben. Bei der Erste-Hilfe-Station hatten sie eine Person mit einem Sonnenstich und einer Knöchelprellung zu versorgen.

Auch beim Versorgen eines Verletzten mit einer Verätzung an der Hand ließen sie sich nicht verunsichern und spülten diese und legten fachmännisch einen Verband an.

Zur der aktuellen Flüchtlingsthematik musste ein Fernsehbericht gedreht werden. Unsere Jugendrotkreuzler drehten eine spontane Live-Schaltung auf ein Rettungsboot, welches gerade gestrandete Flüchtlinge gerettet hatte.

Auch der Spaß kam natürlich nicht zu kurz: Beim "Entenschiessen" mussten Gummienten mit einer Spritze ohne sie zu berühren umgeschossen werden.

Gespannt warteten unsere Jüngsten auf die Siegerehrung. Die Freude war riesig, als der Landesleiter verkündete, dass die Sieger aus Poppenweiler kommen.

Wir sind wahnsinnig stolz auf diese Leistung und diese tolle Gruppe! Macht weiter so!

am 14.06.2015 fand das zweite DRK Sommerfest auf dem Schulhof der Lembergschule in Poppenweiler statt.

Um 11 Uhr ging es mit einem zünftigen Weißwurstfrühstück mit musikalischer Untermalung der Jugendkapelle des Musikvereins Poppenweiler los. Das Wetter spielte mit und passte perfekt zum Namen „Sommerfest“.

Die Besucher konnten sich bei einer Erste-Hilfe-Station über Maßnahmen der Ersten-Hilfe und über die Funktionsweise und die Handhabung eines AED (besser bekannt als Defibrillator) informieren. Der Ortsverein Poppenweiler möchte sich einen solchen Defibrillator beschaffen und sucht dafür noch weiterhin Spenden.

Nachmittags zeigte ein Teil der Gruppe „Minis“ des Jugendrotkeuzes wie einfach es ist, Erste-Hilfe bei einem Autounfall zu leisten. Die „Maxis“ stellten bei einer weiteren Übung einen Grillunfall nach und versorgten die Verletzten fachmännisch.

Außerdem bestand die Möglichkeit, einen KTW-B und einen KTW4 zu besichtigten. Diese Fahrzeuge werden im Bevölkerungsschutz eingesetzt und im Einsatzfalle u.a. auch durch unseren Ortsverein.

Wir möchten uns bei allen Helfern, die uns beim Auf- und Abbau und während des Festes unterstützt haben, und bei allen Kuchenspendern bedanken. Vielen Dank auch an die Jugendkapelle des Musikvereins Poppenweiler für ihren Auftritt. 

Auch bei den zahlreichen Besuchern möchten wir uns bedanken und hoffe es hat Ihnen gefallen.

Nächster Termin

Sonntag, 22.03.2020
13:00 - 14:45
Sportplatz Poppenweiler
Sanitätsdienst: Absicherung Fußballspiel

Alarm-Einsätze letzter Monat

Zur Zeit liegen keine Termine vor.

Sanitätsdienst anfordern

Wenn Sie einen Sanitäts- dienst anfordern möchten, können Sie dies hier tun:

Anforderungsformular

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
Ortsverein Poppenweiler

Erdmannhäuser Straße 11
71642 Ludwigsburg

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Folgen Sie uns auf